Ökumene

Ökumene heißt die Zusammenarbeit verschiedener Religionen oder der Austausch der Glaubensrichtungen innerhalb einer Religion. In unserer Gemeinde wird Ökumene groß geschrieben. Insbesondere mit den örtlichen katholischen Gemeinden gab es einige Treffen, bei denen es neben Information und Austausch um ein gutes Miteinander statt nur Nebeneinander ging.

In der Zeit des Umbaus unserer Kirche sind wir herzlich aufgenommen, obwohl es auch Einschränkungen im eigenen Bereich bedeutet. 

Auf Dekanatsebene treffen sich die jeweiligen Ökumenebeauftragten 2x im Jahr und tauschen sich mit anderen Religionen aus, was zum gegenseitigen Verständnis beiträgt. In der Ökumene ist es immer Ziel, ein gutes und friedliches Miteinander zu fördern.